Nur noch bedingt gültig
aber ohne Probleme realisierbar

Der Artikel „Der eigene Webserver” ist nur noch bedingt gültig. Die Seite hier ist wieder ganz normal gehostet. Grund für diese Entscheidung waren hohe Kosten für Investitionen in Hardware (Sicherungsserver, bessere DSL-Verbindung) sowie die einhergehende Platznot.

Der Eigene Webserver

Diese Seiten sind nicht wie üblich bei Strato, 1&1, Freenet oder Telekom gehostet. Sie surfen gerade auf einem Computer im EDV/CIM-Studio in Esslingen. Server

Dazu sind folgende Komponenten eingerichtet: Ein Intel P4 PC mit Linux/Suse als Betriebssystem. Ein Apache-Server (Apache/2.2.8 (Unix) PHP/5.2.5) und ein MySQL-Server sind notwendig, damit die WEB-Seite im Internet zum laufen kommt und Sie sie sehen können.  Erstellt und programmiert wird die Seite mit TYPO3, einer CMS-Software die, wie all die andere Software auf dem Web-Server, Open Source ist. Ein Dank hier an alle Gurus, die so was möglich machen. Daneben läuft noch ein Samba-Server und eine VPN-Verbindung. Diese wird nicht für den Betrieb dieser Internetseite benötigt, ist aber nützlich für die Wartung des Systems

Also, wenn die Seite mal nicht angezeigt wird, ist entweder der Linux abgestürzt, oder der Strom abgestellt. *lol*

Alternativ können Sie dann auch die (nicht ganz so aktuelle) Internetseite www.computer.de besuchen.